So können Sie Ihr Samsung Galaxy J5 auf Werkseinstellung zurücksetzen

Es gibt ein paar Gründe, warum Sie Ihr J5 werkseitig zurücksetzen müssen, Sie aus dem Gerät ausgesperrt sein könnten, es könnte ein Softwarefehler vorliegen, oder vielleicht handeln Sie damit und müssen nur Ihre Daten löschen. Was auch immer der Grund ist, hier ist, wie es gemacht wird.

Ein Factory-Reset oder „Hard-Reset“ entfernt alle Ihre persönlichen Daten vom Telefon, einschließlich Fotos, Kontakte und Textnachrichten. Wenn Sie etwas von diesem Zeug behalten wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es zuerst sichern.

Sicherung Ihrer Galaxy J5

Es gibt einige Möglichkeiten, ein Backup zu erstellen – Sie können einen „Cloud“-Dienst oder ein Backup auf Ihrem Computer verwenden (Google und Samsung bieten beide Cloud-Services an). Wenn Sie Ihrem Handy bereits ein Google- oder Samsung-Konto hinzugefügt haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es bereits gesichert wird.

Wenn Sie Ihre Galaxy J5 auf einem Computer sichern möchten, müssen Sie den Smart Switch von Samsung herunterladen und installieren, den Sie hier finden.

Sobald es installiert ist, öffnen Sie einfach die Software, schließen Sie Ihr Telefon an und drücken Sie die Backup-Taste. Wir haben hier eine vollständige Anleitung, wie Sie Ihr Handy mit Samsung Smart Switch sichern können.

Entfernen Ihres Google-Kontos

Das Samsung Galaxy J5 verfügt über eine Sicherheitsfunktion namens’Android Device Protection‘, die es daran hindert, einen Werksreset durchzuführen, wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort des am Telefon befindlichen Google-Kontos nicht kennen. Es fragt Sie nach den Anmeldedaten, wenn es den Reset abgeschlossen hat, und wenn Sie sie nicht kennen, werden Sie gesperrt. Aus diesem Grund empfehlen wir, es vollständig zu entfernen, bevor Sie den Werksreset durchführen.

samsung galaxy j5 zurücksetzen

  1. gehen Sie in Ihrer Apps-Liste zu Einstellungen > Konten > Google.
  2. tippen Sie auf den Namen Ihres Google-Kontos.
  3. Drücken Sie mehr (oder drei Punkte) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und drücken Sie dann Entfernen.
  4. bestätigen Sie mit Konto entfernen.

Fix 1: Zurücksetzen des Telefons über das Einstellungsmenü

Wenn Ihr Telefon einwandfrei funktioniert und Sie das Menü Einstellungen öffnen können, ist dies der einfachste Weg, es zurückzusetzen. So können Sie Ihr samsung galaxy j5 zurücksetzen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Backup und Reset > Factory data reset. Wenn angezeigt wird, dass Sie bei einem Google-Konto angemeldet sind, führen Sie die obigen Schritte aus, um es zu entfernen. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen > Alles löschen.

Es dauert ein paar Minuten, bis alles entfernt ist, und wenn es fertig ist, sind Sie wieder beim ursprünglichen Setup des J5.

Fix 2: Zurücksetzen des Telefons über das Wiederherstellungsmenü

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in das Einstellungsmenü Ihres J5 gelangen können, müssen Sie den Reset über das ‚Recovery Menu‘ durchführen. Hier sind die Schritte.

  1. Schalten Sie das Telefon aus und entfernen Sie die hintere Abdeckung und den Akku.
  2. 10 Sekunden warten und den Akku wieder in das Telefon einsetzen, dann die hintere Abdeckung wieder aufsetzen.
  3. Halten Sie die Tasten Volume up und Home gleichzeitig gedrückt.
  4. halten Sie die Tasten Volume up und Home gedrückt und beginnen Sie, die Power-Taste gedrückt zu halten. Halten Sie alle drei Tasten gedrückt, bis Sie das Samsung-Logo sehen.
  5. nach ca. 30 Sekunden sehen Sie das Android Recovery Menu (Wenn Ihr Handy wie gewohnt startet, müssen Sie zu Schritt eins zurückkehren und es erneut versuchen).
  6. Drücken Sie die Taste Volume Down 4 mal, um die Option zum Zurücksetzen der Löschdaten/Werkseinstellungen zu markieren, und verwenden Sie die Netztaste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie nun die Taste Volume Down 7-mal, bis Ja – alle Benutzerdaten löschen markiert sind, und drücken Sie die Power-Taste.
  8. es dauert etwa eine Minute, um alles zu löschen, und wenn es erledigt ist, sollte das Neustartsystem nun markiert sein. Tippen Sie auf die Schaltfläche Power.
  9. Es dauert einige Minuten, bis der Reset abgeschlossen ist, und wenn er abgeschlossen ist, erscheint der anfängliche Setup-Bildschirm.

Fix 3: Wischen Sie das Telefon aus der Ferne ab.

Wenn Ihr Telefon verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, ist es möglich, es über einen Online-Dienst aus der Ferne zu löschen. Sie können den Dienst „Android Device Manager“ von Google oder „Find My Mobile“ von Samsung verwenden. Sie müssen entweder ein Google- oder ein Samsung-Konto haben, und Ihr Handy muss über eine Internetverbindung verfügen.

Verwendung des Android Device Managers

  1. gehen Sie zur Website des Android Device Managers.
  2. melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.
  3. wenn Sie Ihr Handy sehen, drücken Sie die Taste Löschen.
  4. Bestätigen Sie, dass Sie alle Ihre Daten löschen möchten, indem Sie erneut auf Löschen klicken.
  5. Verwendung von Samsung’s Find My Mobile Service
  6. gehen Sie zu Samsung’s Find My Mobile Website.
  7. melden Sie sich bei Ihrem Samsung-Konto an.
  8. stellen Sie sicher, dass Ihr Handy in der linken oberen Ecke ausgewählt ist.

Wählen Sie in der rechten Spalte die Option Mein Gerät löschen.

Fix 4: Wischen Sie Ihr J5 mit einem Computer ab.

Wenn Ihr Handy sehr stark abstürzt oder Sie die Einstellungen oder das Wiederherstellungsmenü aus irgendeinem Grund nicht öffnen können, dann besteht Ihre einzige Option vielleicht darin, es mit einem PC zurückzusetzen.

Sie benötigen ein MicroUSB-Kabel, damit Sie das Telefon mit dem PC verbinden können, und Sie benötigen auch die auf Ihrem Computer installierte Samsung Smart Switch-Software, die Sie hier herunterladen können.

Wenn Sie bereit sind, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Schließen Sie Ihre Galaxy J5 an den PC an (wenn Sie das noch nicht getan haben, dauert die Installation der Treiber einige Sekunden).
  2. Öffnen Sie die Smart Switch Software und warten Sie, bis Ihr Handy in Smart Switch erscheint.
  3. klicken Sie oben rechts mehr, dann Notfall-Software-Wiederherstellung und -Initialisierung.
  4. drücken Sie OK, um zu bestätigen, dass Sie bereit sind, die neueste Software herunterzuladen und das Telefon zu löschen.