LE BITCOIN POURRAIT EXPLOSER JUSQU’À 11 400 DOLLARS SI LES TAUREAUX FRANCHISSENT UN NIVEAU CLÉ

Le bitcoin et l’ensemble du marché des cryptocurrences sont en hausse aujourd’hui, ce qui pourrait bien faire monter la Bourse
Cette dernière initiative marque une rupture vers le haut de la phase de consolidation observée récemment, mais il est important de noter qu’elle n’a pas conduit la CTB au-delà des niveaux techniques clés
Cela dit, un passage au-delà de la résistance dans la région des 11 000 dollars les plus bas pourrait être imminent à court terme
Un commerçant indique la fourchette de prix entre 11 200 et 11 400 dollars, expliquant qu’une visite à ce niveau pourrait être imminente

Il note également qu’un renversement du prix actuel de la BTC pourrait la faire descendre à 9 500 dollars
Bitcoin s’est consolidé ces derniers jours et semaines, luttant pour gagner du terrain alors que la tendance à la hausse du marché dans son ensemble s’essouffle.

Ce manque d’élan a été très éprouvant pour les investisseurs et les opérateurs et a porté un coup sérieux au sentiment des investisseurs.

14 BTC et 95 000 tours gratuits pour chaque joueur, Crypto Trader uniquement dans le paradis exotique de Crypto de mBitcasino ! Jouez maintenant !
Cela étant dit, les analystes notent maintenant que la hausse pourrait être imminente dans les jours et les semaines à venir, ce qui pourrait aider à faire monter la cryptographie vers les 11 400 $ suivants.

BITCOIN ROMPT LA PHASE DE CONSOLIDATION SERRÉE ALORS QUE LES TAUREAUX TENTENT DE DÉCLENCHER UN RALLYE

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin est en légère hausse à son prix actuel de 10 700 dollars.

Bien que cela ne marque qu’une légère hausse par rapport à la situation des derniers jours et semaines, il est important de noter que cela semble marquer une rupture en faveur du taureau, au-dessus de la limite supérieure de la fourchette étroite de négociation observée ces derniers jours.

Cette fourchette se situait entre 10 500 et 10 600 dollars, en raison du manque de direction de la cryptocouronne.

Si elle doit continuer à s’apprécier, il est impératif qu’elle franchisse ensuite la barre des 11 000 dollars.

VOICI COMMENT LA BTC POURRAIT SE REDRESSER ENSUITE SI LES TAUREAUX GARDENT LE CONTRÔLE
En regardant la tendance à court terme de Bitcoin, un analyste a observé que la cryptocouronne pourrait bientôt monter vers 11 400 dollars.

Il note que tout rejet avant que ce niveau ne soit atteint pourrait être grave, et pourrait lui faire voir de sérieux revers.

„Bitcoin : En ce qui concerne celui-ci, c’est encore une approche de base. Chaque niveau de résistance reçoit une confirmation, de même que la zone de résistance actuelle (bloc rouge). Si celle-ci se rompt, 11 200-11 400 dollars. Cependant, en inversant ici, je vise 9 500 à 9 800 dollars comme niveau plancher potentiel du cycle“, a-t-il déclaré.

Bitcoin

Image avec l’aimable autorisation de Crypto Michaēl. Char via TradingView.
Les prochaines tendances du marché dépendront de Bitcoin, donc l’actif numérique de référence doit rester fort dans les jours à venir, alors qu’il approche de sa résistance clé de 11 000 $.

Bitcoin overstiger $ 10 600

Bitcoin har startet uken og legger ut mindre gevinster. Ved pressetid handles den største kryptovalutaen etter markedsverdi til 10 682,88 dollar (+ 0,55%), ifølge CoinMarketCap. Figur over USD / BTC-handelsparet fra EXANTE Ethereum har på sin side vokst til $ 351,86 (+ 0,57%), mens XRP har økt med 6,11% og nå handler til $ 0,248. FxPros team av analytikere sier:

„Bitcoin har ikke bare klart å holde prisen, men har også lagt en liten vekst. I løpet av det siste døgnet har referansekryptoen økt med 1% og handler for tiden på rundt $ 10 700. Cryptosoft Det må være bemerket at handelsvolumet i valutaen har steget med 22% til $ 72B. Som en sammenligning, da Bitcoin traff ATH ($ 20.000) tilbake i desember 2017, var handelsvolumet fortsatt rundt $ 20B.

Imidlertid var nesten alt dette volumet relatert til kjøp, og det var ingen institusjoner i markedet, mens den nåværende situasjonen er ganske annerledes. Tilsynelatende har et av de mest potensielt negative scenariene etter CFTCs søksmål mot kryptobørs BitMEX ikke blitt noe. Selv om 45 000 BTC har blitt trukket fra siden nyhetene ble utgitt, har disse valutaene ganske enkelt blitt flyttet til andre børser.

De største bekymringene var knyttet til mulig frysing av investorenes eiendeler på børsen. Andre store børser, inkludert Ge mini og Binance, har hatt nytte av situasjonen. Det at Trump har testet positivt for koronavirus, har heller ikke ført til en massiv avvikling av stillinger. Investorer over hele verden vil følge nøye med på situasjonen, men markedene prøver å unngå panikkbaserte beslutninger.

„Ifølge CoinMarketCaps rangering er 9 valutaer på topp 10 i grønt. Når det gjelder markedsverdi for alle valutaer oppført i CoinMarketCap, den holder seg på $ 341,455,912,854.

Hier ist der Grund einen langfristigen Tiefpunkt zu bilden

Hier ist der Grund, warum die UNI von Uniswap weit davon entfernt sein könnte, einen langfristigen Tiefpunkt zu bilden

Die Führungsspitze von Uniswap – genannt UNI – hat um eine langfristige Bodenbildung gekämpft, da sie bei jeder Kundgebung einen erheblichen Verkaufsdruck verspürt, der ihr Wachstum bremst und zu weiteren Einbußen führt.

Dies hat dazu geführt, dass die Marke eine unruhige Preispolitik erlebt hat, die im Allgemeinen die Verkäufer begünstigt hat. Die Bullen versuchen nun, den Abstieg der Krypto-Währung laut Bitcoin System zu verlangsamen und eine Unterstützungsbasis um die 4,00 $ zu bilden, aber es bleibt unklar, wie lange dieses Niveau stark bleiben könnte.

Ein Händler, der über die kurzfristigen Aussichten der Kryptowährung sprach, erklärte, dass er sich davor hüte, dies als Boden für die UNI von Uniswap zu bezeichnen, und fügte hinzu, dass er sich zunächst einen Durchbruch über die 4,68 $-Marke wünschen würde.

Abgesehen davon wäre ein Durchbruch unterhalb dieses Niveaus ebenfalls gravierend und würde möglicherweise dazu führen, dass das Spiel in Richtung seiner jüngsten Tiefststände im Bereich von $3,00 abstürzt.

Uniswap kämpft um mittelfristige Unterstützung bei weiter steigendem Verkaufsdruck

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird die Uniswap-Münze zu ihrem derzeitigen Preis von 4,05 USD um knapp 7% nach unten gehandelt. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es während der gesamten Morgenstunden gehandelt wurde, wobei Käufer versuchen, 4,00 $ zu verteidigen.

Der Verkaufsdruck war hier ziemlich groß und hat es nicht erlaubt, dass der Token irgendwelche Kapitulationsverluste verzeichnet.

In jüngster Zeit hat sich der Hype um die Marke gelegt, und es gibt keine unmittelbaren Katalysatoren, die sie nach oben treiben könnten.

Abgesehen davon ist die möglicherweise bevorstehende Veröffentlichung von Uniswap V3 ein Ereignis, das den Preis der Kryptowährung beeinflussen könnte. Es wird erwartet, dass die neue Version der Plattform laut Bitcoin System eine Fülle von neuen Funktionen hinzufügt, einschließlich einiger Ergänzungen, die Uniswap eine Funktionalität verleihen, die der einer zentralisierten Börse ähnlicher ist.

Eine mögliche Abstimmung über die Verteilung von Plattformgebühren an UNI-Inhaber könnte dem Preis ebenfalls einen ernsthaften Auftrieb verleihen.

Analyst: UNI muss noch einen langfristigen Tiefpunkt bestätigen

Während er über die technischen Aussichten des Uniswap-Governance-Tokens sprach, erklärte ein Händler, dass es noch keinen signifikanten Aufwärtsdrang geäußert habe.

Er weist darauf hin, dass er genau auf einen starken Aufschwung bei 4,00 $ in Verbindung mit einem Bruch über 4,68 $ achtet, bevor er auf UNI einen Long-Flip macht.

„Immer noch kein wirkliches Zeichen der Stärke in diesem Fall. Ich würde mir hier eine so klare Bestätigung der Bodenbildung (möglicherweise mit zinsbullischen Divergenzen) in der grünen Zone wünschen. Wenn das geschieht, könnten wir einen Umschwung erleben. Wenn nicht -> Geduld für die Sehnsucht“.

Wenn nicht einige fundamentale Entwicklungen den Preis für UNI steigen lassen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass kurzfristig weitere Schwäche droht.

BTC-ETH Price Correlation Drops; Is Another Bitcoin Bull Run Approaching?

Podczas gdy społeczność była zachwycona Bitcoinem, który w końcu przekroczył 10 tys. dolarów, najnowsze wykresy sugerują, że krypto-wers ma więcej niż to na swoich kartach.

Potencjalny byk biegnie do przodu?
Ruch cen Bitcoin’a, w ciągu ostatnich dwóch miesięcy nie zanotował znaczącego wzrostu ani spadku. Patrząc na to, kilku członków społeczności kryptońskiej sugerowało, że moneta królewska nie żyje. Jednakże, Bitcoin udowodnił, że wszyscy się mylili, ponieważ moneta wzrosła do 11 194,99 dolarów. Podczas gdy niektórzy uważają, że cena Bitcoina była zawyżona i wkrótce sama się poprawi, społeczność stoi przed dylematem zakupu lub sprzedaży tego dobra.

Zarejestruj się i zdobądź 10 dolarów.
Popularna platforma analityczna online, Skew dzielił się wykresem o tym samym. Nie jest niczym nowym, że cena altcoinów jest powiązana z ceną Bitcoinów. Wczorajszy rajd cenowy Litecoin [LTC] był istotnym dowodem. Jednak korelacja pomiędzy BTC i ETH pozostaje istotna dla rynku. Zgodnie z najnowszym tweetem Skew, korelacja pomiędzy Bitcoin i ETH jest podobno „schodzi na prostą“.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Viking Conquest! Graj teraz!

Co więcej, platforma analityczna podkreśliła, że załamanie korelacji może być ukierunkowane na potencjalny wzrost rynku. Tweet odczytany,

„Korelacja na rynkach wschodzących jest zazwyczaj niewielka, a w czasie korekt rośnie“.

Wykres wskazał również, że Bitcoin osiągnął rekordowy poziom w 2017 roku, kiedy korelacja między BTC i ETH uległa poważnemu załamaniu.

Co dalej dla Bitcoin’a?

Podczas gdy Skew skłaniał się ku ewentualnemu wzrostowi rynku, znanej kryptokurrency exchange, OKEx podzielił się swoimi spostrzeżeniami na temat króla monety.

W ciągu ostatnich siedmiu dni, Bitcoin zyskał 17,7%. Cena królewskiej monety w końcu przekroczyła 10 tys. dolarów i przedłużyła swoją podróż do ponad 11 tys. dolarów. W momencie pisania, moneta królewska handlowała 11.085,58 dolarów. Dając handlarzom Bitcoinów promyk nadziei, analiza OKEx sugeruje, że moneta królewska mogła przekroczyć 11.500 dolarów. Byłoby to możliwe tylko wtedy, gdyby moneta mogła przekroczyć poziom oporu 11.200 dolarów.

Dodatkowo, wykres ujawnił, że wolumen handlu nie był świadkiem znaczącego wzrostu. To dodatkowo ukazywało byczy sentyment społeczności. Biorąc pod uwagę fakt, że handlowcy nadal hodlowali Bitcoina zamiast go sprzedawać, wskazywał on, że spodziewają się gwałtownego wzrostu ceny monety.

Bitcoin könnte unter 7.000 $ sinken

Dieser Analyst für Lehrbuchvertrieb sagt, dass Bitcoin unter 7.000 $ sinken könnte

Bitcoin hat die letzten zwei Monate damit verbracht, in einer engen Spanne zwischen $8.500 und $10.000 zu handeln. Die Preise bei Bitcoin Trader sind kaum von diesen Grenzen abgewichen, abgesehen von kleineren Abweichungen, die schnell korrigiert wurden.

Einige sagen, dass diese Konsolidierung ein „Sprungbrett“ für den Bullenmarkt ist. Doch das Argument, dass die jüngste Preisaktion von Bitcoin die Krypto-Währung ist, die vor kurzem durch eine neue Analyse getoppt wurde, hat an Stärke gewonnen.

Bitcoin druckt „wichtige“ Warnzeichen als Preisschwankungen

In den letzten Wochen gab es viele Analysten, die Grenzen zwischen der jüngsten Preisaktion von Bitcoin und den Verteilungsmustern der Lehrbücher gezogen haben. Obwohl BTC ein Vermögenswert ist, der oft Irrationalität bewegt, hält sich das Unternehmen nach wie vor an die Regeln der technischen Analyse.

Ein Händler teilte kürzlich das untenstehende Diagramm mit und zeigte, dass es „ein paar mehr Hinweise“ gibt, die auf eine hohe Zeitrahmenverteilung hindeuten:

„Es entwickeln sich noch ein paar weitere Hinweise, die sich für eine HTF-Verteilung eignen. 1. Steigende Nachfrage am Rande des Scheiterns. 2. Seite an Seite, Aufstieg vs. Abstieg mit dem Verkauf des dominierenden Drucks durch Volumen“.

Seine Analyse führte ihn zu der Schlussfolgerung, dass ein Rückgang unter 7.000 Dollar stattfinden könnte. Er ging sogar so weit zu sagen, dass eine Bewegung „viel niedriger“ als dieses ausschlaggebende Niveau stattfinden könnte.
ImageBitcoin-Verteilungsanalyse, die vom Händler „Cold Blooded Shiller“ (@Coldbloodshill auf Twitter) geteilt wurde. Schaubild von TradingView.com
Verwandte Lektüre: Wenn Bitcoin-Händler hier short gehen, haben sie „schreckliche Chancen“, Geld zu verdienen: Analyst

Weit entfernt vom einzigen Zeichen

Andere Indikatoren und Metriken deuten ebenfalls auf einen bevorstehenden Rückgang des Kryptomarktes hin.

Bloomberg berichtete am 22. Juni, dass der Bloomberg Galaxy Crypto Index „in einem negativen Trend feststeckt“, nachdem er eine Ablehnung bei 400 erlebt hatte. Der Index ist ein Korb aus BTC- und Top-Altcoins bei Bitcoin Trader wie Ethereum, Litecoin und XRP, der von Bloomberg und Galaxy Digital erstellt wurde.

Bloomberg kam zu dieser Schlussfolgerung, indem er den „DVAN Buying and Selling Pressure Indicator“ auswertete, der darauf hindeutet, dass sich BTC weiterhin in einem Bärentrend befindet.

Der On-chain-Analyst Cole Garner nannte auch drei Gründe, warum der „nächste große Schritt von Bitcoin wahrscheinlich nach unten gerichtet ist“. Sie lauten wie folgt:

Die Analysefirma Blockchain hat einen massiven Transfer von BTC von Adressen im Besitz von Bergbauunternehmen zu Börsen registriert. Dies deutet darauf hin, dass die Bergarbeiter ihre Münzen bald liquidieren werden, da sie in der Zukunft weitere Einbußen sehen.

Wie aus den CME-Futures-Daten hervorgeht, haben institutionelle Händler immer noch einen Nettoverlust an Bitcoin. Diese Gruppe von Anlegern hat in der Vergangenheit durch die Erhöhung ihrer Shorts eine Baisse bei den Preisen ausgelöst.
Die Orderbuchdaten von Bitfinex deuten darauf hin, dass es weniger Käufe und mehr Verkäufe gegeben hat, was einen Preisrückgang unterstützt. Insbesondere das „Delta“ des Orderbuchs ist angeblich negativ verzerrt, was zuletzt vor den Rückgängen in den letzten Monaten beobachtet wurde.

The most important news of the last 24 hours

The day has come that the crypto community has been waiting for for the past few weeks. Today is our Bitcoin Halving special. So, we’re telling you some of the breaking news.

The day has finally arrived: The Bitcoin Halving is here
The day finally came. The crypto community was looking forward to this silent event that is revolutionizing world finance. Today is when the Halving occurs, a unique event that takes place every four years.

In its short history, Bitcoin had only two Halvings before, with today’s being the third

 

According to Google Trends, the number of people worldwide searching for „Bitcoin Halving“ has increased. In the Google search engine, it has grown exponentially compared to what happened before the previous Halving, which happened four years ago.

While 2020 marks a major setback in the quotes of the main financial instruments due to Coronavirus, Bitcoin is the best performing asset so far in 2020. The year that will remain in history due to the impact of COVID-19.

After suffering a violent fall last March, it has regained ground to remain at the top of the ranking. Perhaps in terms of the price of Bitcoin today, its third The News Spy Website, Immediate Edge Website, Bitcoin Code Uk, Bitcoin Profit Reviews Uk, Bitcoin Era Scam, Bitcoin Trader Uk, Is Bitcoin Revolution Real, Bitcoin Evolution Trading, Bitcoin Billionaire Trading, Is Bitcoin Circuit Legit, it will be an absolutely normal day, like any other. But something much deeper is happening, which cannot be seen with the naked eye.

This technological revolution has a profound impact on money, one of the most important factors that makes the world go round. Don’t miss out on the details of this great event in the crypto ecosystem.

Stay with us, from CryptoTrend we will be taking you to detail everything that will happen in the last hours.

Unconventional Halving Analysis: Where can the price of Bitcoin go?

Bitcoin tries to erase yesterday’s losses before Halving
Continuing with today’s news highlights, Bitcoin (BTC) hit the $9,000 mark again just hours before Bitcoin’s Halving today, May 11, intensifying efforts to erase the weekend’s heavy losses.

According to our Crypto Online tool, BTC is trying to set the $9,000. After losing more than $1,200 over the weekend in a move that saw some trades fall to just $8,250, Bitcoin held on to about $8,800 for the rest of Sunday.

The upper cryptomone by market capitalization fell more than 8.5%, its largest single-day decline since March 12, when Bitcoin prices recorded this drop.

At the time of writing and with only hours to go before the long-awaited Halving, the currency is trading at USD 8,890.

Bitcoin ist nicht der einzige Gewinner: Litecoin, BNB, BCH und andere Alts weisen einen frühen Vorsprung auf

Während dies einen positiven Ton für das nächste große Jahr setzte, mit einer Halbierung in weniger als 100 Tagen, sind die Altcoins nicht weit dahinter.

Bitcoin schloss den Januar bullisch und endete mit einer Preiserhöhung von über 30 Prozent

Laut dem neuesten Bericht von Arcane Research haben die Kryptowährungen mit mittlerer Marktkapitalisierung, dh Projekte mit einer Marktkapitalisierung zwischen 2 und 10 Mio. USD, den größten Preisanstieg im Vormonat verzeichnet. Was merkwürdig war, war, dass Immediate Bitcoin trotz des massiven Aufwärtstrends zuletzt im Vergleich zu den Währungen mit hoher Marktkapitalisierung (10 Mrd. USD + Marktkapitalisierung) und mit niedriger Marktkapitalisierung (2 Mrd. USD + Marktkapitalisierung) am Kryptomarkt eingestiegen ist .

In der vergangenen Woche konsolidierte Bitcoin über 9.000 US-Dollar, wobei zwei wichtige Indizien dasselbe belegen. Erstens durchbrach Bitcoin einen rückläufigen Kanal, der seit Juni 2019 die Marke von 9.000 US-Dollar unterschritt, wobei es im vierten Quartal 2019 nur zu kurzen Auseinandersetzungen kam, da China Blockchain übernahm und die Crypto-Crackdown-Aktivitäten wieder aufgenommen wurden. Zweitens bewegte sich Bitcoin an der Steigung über seinem 200-Tage-Durchschnitt, ein weiteres verräterisches Zeichen.

Bitcoin

Die Kryptowährungen mit mittlerer Marktkapitalisierung sind nicht nur gestiegen, sie sind auch stark gestiegen

Dem Bericht zufolge haben diese Kryptowährungen in den ersten 30 Tagen des Jahres 2020 einen Kursanstieg von 62 Prozent verzeichnet. CoinMarketCap, der führende Kryptoanalyse-Tracker, listet sechs Kryptowährungen auf , die in den Bereich der mittleren Marktkapitalisierung fallen: Binance Coin [BNB], Bitcoin Cash [BCH]. , Bitcoin SV [BSV], EOS, Litecoin [LTC] und das Stablecoin Tether [USDT].

Von den sechs genannten Ländern liegen Binance und Ethereum mit einem Anstieg von über 42 Prozent im Monat an der Spitze, was auf eine Reihe von Entwicklungen für ihre jeweiligen Börsen und Netzwerke zurückzuführen ist.

Unter den Small-Cap-Kryptowährungen auf dem Markt verzeichnete der Bericht einen deutlichen Anstieg für Dash und IOTA, wobei die beiden Währungen um 9,8 Prozent und satte 14,8 Prozent zulegten. Zu den Top-Verlierern gehörte der zweitgrößte Altcoin auf dem Markt, wobei der XRP 5,9 Prozent seines Werts verlor, während der chinesische Crypto NEM (XEM) um 10,6 Prozent abnahm.

Nachdem ein Monat 2020 geschafft und abgestaubt war und die ‚vielen‘ sich gegen den König durchgesetzt hatten, könnte es sich um einen weiteren Fall handeln, in dem Bitcoin den frühen Vorsprung auf die Altmünzen ausbaute.