Hier ist der Grund einen langfristigen Tiefpunkt zu bilden

Hier ist der Grund, warum die UNI von Uniswap weit davon entfernt sein könnte, einen langfristigen Tiefpunkt zu bilden

Die Führungsspitze von Uniswap – genannt UNI – hat um eine langfristige Bodenbildung gekämpft, da sie bei jeder Kundgebung einen erheblichen Verkaufsdruck verspürt, der ihr Wachstum bremst und zu weiteren Einbußen führt.

Dies hat dazu geführt, dass die Marke eine unruhige Preispolitik erlebt hat, die im Allgemeinen die Verkäufer begünstigt hat. Die Bullen versuchen nun, den Abstieg der Krypto-Währung laut Bitcoin System zu verlangsamen und eine Unterstützungsbasis um die 4,00 $ zu bilden, aber es bleibt unklar, wie lange dieses Niveau stark bleiben könnte.

Ein Händler, der über die kurzfristigen Aussichten der Kryptowährung sprach, erklärte, dass er sich davor hüte, dies als Boden für die UNI von Uniswap zu bezeichnen, und fügte hinzu, dass er sich zunächst einen Durchbruch über die 4,68 $-Marke wünschen würde.

Abgesehen davon wäre ein Durchbruch unterhalb dieses Niveaus ebenfalls gravierend und würde möglicherweise dazu führen, dass das Spiel in Richtung seiner jüngsten Tiefststände im Bereich von $3,00 abstürzt.

Uniswap kämpft um mittelfristige Unterstützung bei weiter steigendem Verkaufsdruck

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird die Uniswap-Münze zu ihrem derzeitigen Preis von 4,05 USD um knapp 7% nach unten gehandelt. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es während der gesamten Morgenstunden gehandelt wurde, wobei Käufer versuchen, 4,00 $ zu verteidigen.

Der Verkaufsdruck war hier ziemlich groß und hat es nicht erlaubt, dass der Token irgendwelche Kapitulationsverluste verzeichnet.

In jüngster Zeit hat sich der Hype um die Marke gelegt, und es gibt keine unmittelbaren Katalysatoren, die sie nach oben treiben könnten.

Abgesehen davon ist die möglicherweise bevorstehende Veröffentlichung von Uniswap V3 ein Ereignis, das den Preis der Kryptowährung beeinflussen könnte. Es wird erwartet, dass die neue Version der Plattform laut Bitcoin System eine Fülle von neuen Funktionen hinzufügt, einschließlich einiger Ergänzungen, die Uniswap eine Funktionalität verleihen, die der einer zentralisierten Börse ähnlicher ist.

Eine mögliche Abstimmung über die Verteilung von Plattformgebühren an UNI-Inhaber könnte dem Preis ebenfalls einen ernsthaften Auftrieb verleihen.

Analyst: UNI muss noch einen langfristigen Tiefpunkt bestätigen

Während er über die technischen Aussichten des Uniswap-Governance-Tokens sprach, erklärte ein Händler, dass es noch keinen signifikanten Aufwärtsdrang geäußert habe.

Er weist darauf hin, dass er genau auf einen starken Aufschwung bei 4,00 $ in Verbindung mit einem Bruch über 4,68 $ achtet, bevor er auf UNI einen Long-Flip macht.

„Immer noch kein wirkliches Zeichen der Stärke in diesem Fall. Ich würde mir hier eine so klare Bestätigung der Bodenbildung (möglicherweise mit zinsbullischen Divergenzen) in der grünen Zone wünschen. Wenn das geschieht, könnten wir einen Umschwung erleben. Wenn nicht -> Geduld für die Sehnsucht“.

Wenn nicht einige fundamentale Entwicklungen den Preis für UNI steigen lassen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass kurzfristig weitere Schwäche droht.